30 TAGE ONLINE AUSBILDUNG

Immun-
signatur

COACH

Werde Immuncoach und hilf deinen Mitmenschen, ihre Immunsignatur zu verbessern.

DAS ZIEL DER AUSBILDUNG

Die Ausbildung zum Immunsignatur-Coach vermittelt dir das Wissen und die Fähigkeit, die Immunsignatur deiner Freunde, Familie und Kunden verbessern zu können.Unsere Vision sind lokale Influencer für mehr Energie, Gesundheit und Lebensfreude in ganz Deutschland.

KEINE VORKENNTNISSE NÖTIG

Lerne das Immunsystem zu verstehen und wie man es durch  Ernährung, Bewegung, Atmung, Kältetherapie und Schlaf optimiert. Dazu bekommst du neben Praxisprotokollen auch Grundtechniken der Coachingpsychologie vermittelt, welche dir helfen, deinen Mitmenschen zu helfen.

FREIE ZEITEINTEILUNG

Die Ausbildung findet komplett online statt. Schritt für Schritt erlernst du in 30 Tagen Kompetenzen, von denen du ein Leben lang profitieren wirst. Du erhältst ein erprobtes System, für das sich die Investition auf allen Ebenen lohnt. Und zwar ab der ersten Stunde.

Jetzt anmelden

Lerne in 30 Tagen in einer Klasse mit 50 Anderen, wie du eine treibende Kraft in deiner Community sein kannst und die Immunsignatur deiner Mitmenschen zu verbesserst.

Die »Immunsignatur« ist der Fingerabdruck unseres Immunsystems. Sie besteht aus mehreren Faktoren, die Zustand und Wirkweise unserer körpereigenen Abwehrkräfte beschreiben.
Die Immunsignatur ist modifizierbar – und einzelne, konkrete Faktoren zu verbessern heißt, direkten Einfluss auf Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit des Immunsystems zu nehmen.

Coaching Klasse MAI
Coaching Klasse JUNI
Coaching Klasse JULI
Coaching Klasse AUGUST 
Coaching Klasse SEPTEMBER

IMMUNSYSTEM IN DEUTSCHLAND

DIE SCHLEICHENDE PANDEMIE

Gesundheitlich stehen wir vor zwei großen Aufgaben: COVID-19 ist die akute Pandemie. Die zweite, schleichende Pandemie ist der Fakt, dass inzwischen 30 Millionen Deutsche zur sogenannten Risikogruppe gehören. Anders gesagt: 37,5% Deutsche besitzen eine risikobehaftete Immunsignatur und sind daher anfällig für schwere Virus-Infektionen sowie viele andere chronische Erkrankungen.

Die Herausforderung ist größer als ein einzelnes Virus

»30 Millionen Deutsche gehören zur Risikogruppe. Wir sind ein Wohlstandsland mit Zivilisationskrankheiten: Diabetes, Bluthochdruck, Übergewichtigkeit. Alles Risikofaktoren für dieses Virus, wie für viele Infektionskrankheiten übrigens auch.«

– Jens Spahn, Bundesgesundheitsminister

DOZENTEN

Unsere Dozenten haben alle zahlreiche Jahre Erfahrung in Medizin, Gesundheitswesen und Coachingpsychologie.

Dominik Suslik

Sportwissenschaftler // Gesundheitsmanager Hannover 96 Akademie

Seit 12 Jahren arbeitet Dominik Suslik als Coach und Gesundheitsmanager im Profisport. Derzeit ist er – neben seinem Engagement für den Perspektivwechsel Immunsignatur – als Fachbereichsleiter für nachhaltige Gesundheit am Nachwuchsleistungszentrum von Hannover 96 beschäftigt. Für sein Engagement gewann er 2020 den Deutschen Präventionspreis.

Dr. Gerrit Keferstein

Arzt // Medizinischer Direktor MOJO Institut für Regenerationsmedizin

Die Spezialgebiete von Dr. Gerrit Keferstein sind evolutionäre Aspekte der Immunologie und ihre heutige Bedeutung für Zell- und Immunfunktion, Energieproduktion, Leistungsfähigkeit und moderne chronische Erkrankungen.
Dr. Keferstein hat ebenfalls über 10 Jahre Coachingerfahrung (u.a. im Rennsport, für Olympiasieger, die Eishockeynationalmannschaft, Telekom Baskets, Adler Mannheim, Kölner Haie uvm).

FAQ

Kann wirklich jeder teilnehmen?

Ja! Wir haben die Inhalte so systematisiert, dass ihr in dieser Ausbildung alle Kenntnisse bekommt, die ihr braucht um die Immunsignatur eurer Mitmenschen zu verbessern.

Muss ich aus dem medizinischen Bereich kommen?

Nein! Wir glauben nicht an ein Gesundheitsmonopol! Jeder kann seine eigene Gesundheit und die Gesundheit der Mitmenschen verbessern.

Du bekommst in der Ausbildung Strategien an die Hand, die dir ermöglichen ein kooperatives Verhältnis mit einem lokalen Arzt aufzubauen, der dich unterstützt.

Ausserdem bekommst du von Ärzten entwickelte individuelle Protokolle zur Optimierung der Immunsignatur.

Kann ich mir die Ausbildungszeit selber einteilen?

Ja! Innerhalb von 30 Tagen warten etwa 15-25 Stunden Inhalte auf dich. Um ein fixes System herum teilst du dir deine Zeit und Lieblingsmodule so ein wie es für dich am besten passt.

 

Bekomme ich ein Zertifikat?

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erhältst du am Ende der 30 Tage ein Zertifikat zum “Immunsignatur Coach”.

Die Prüfung findet online statt und beeinhaltet Verständnisfragen über die Zusammenhänge der Immunsignatur mit Infektionserkrankungen, chronischen Erkrankungen und dem modernen Lebensstil. Ausserdem wird geprüft, ob der sichere, ehrliche und ethische Umgang mit den Inhalten der Immunsignatur gewährleistet ist.

Geht es bei der Immunsignatur nur um die Prävention von COVID-19?

Wir wissen, dass diese Maßnahmen einen Einfluss auf die Faktoren der  Immunsignatur haben, die mit einem schweren Verlauf assoziiert ist. Sie können also das Risiko senken, von einer reinenn Infektion in eine Erkrankung überzugehen und das Risiko senken, einen schweren Verlauf der Erkrankung zu erleiden. Eine entsprechende Immunsignatur kann außerdem den Effekt von Impfstoffen verbessern. Einen hundertprozentigen Schutz gibt es allerdings nicht.

Eine schlechte Immunsignatur steht ebenso im engen Zusammenhang mit der Entwicklung viele chronischer Erkrankungen. Eine verbesserte Immunsignatur kann das Erkrankungsrisiko deutlich senken.

Ist die Immunsignatur ein wissenschaftlich erforschtes Themengebiet?

Der Begriff „Immunsignatur“ ist in der wissenschaftlichen Forschung noch relativ neu. In den vergangenen Jahren gab es aber schon zahlreiche Publikationen, die sich mit diesem Themengebiet detailliert auseinandergesetzt und geforscht haben, welchen Einfluss die Immunsignatur auf unsere Gesundheit hat. Einen Teil des aktuellen Stands der Forschung findest du über den Link „wissenschaftliche Quellenangaben“ ganz unten auf der Seite.

Klingt interessant, aber ich habe noch Fragen. Wo kann ich mich melden?

Klick auf der Seite auf den „Mitmach- Button“ und registriere dich in dem zu dir passenden Themengebiet für unseren Newsletter. Dann bekommst du direkt eine Mail, in der du weitere Informationen bekommst, wie du uns für deine Fragen kontaktieren kannst.

Warum gibt es die Initiative? Was steckt dahinter?

Wir leben seit über einem Jahr im Ausnahmezustand. Und wir akzeptieren nicht, dass dieser Ausnahmezustand zum “Neuen Normal” wird.

Niemand will ewig Masken tragen, Weihnachtsfeste in Videochats verbringen und in Unsicherheit leben. Das Hoffen auf Impfstoffe kann nicht unsere einzige Strategie sein.

Wir alle haben in den letzten Monaten hundertmal gesagt: „Da muss jetzt mal einer was machen!“ – also haben wir die Sache angepackt.
Während diverse Institutionen an Maßnahmen GEGEN das Virus arbeiten, haben wir eine ergänzende Maßnahme FÜR den Menschen entwickelt. Und das in einer Form, die mit dem Einzelnen beginnt. Ein Programm für Mütter, Freunde, Coaches, Stammtischvorsitzende, Laufgruppenorganisatoren, Teamleiter und Enkel.

Wir wollen alle Menschen in eine Lage versetzen, in der sie nicht vom Gesundheitssystem abhängig sind, sondern es für sich nutzen können. Mit Aufklärung und konkreten ersten Schritten.
Dies ist nicht bloß ein Online Workshop, sondern eine Initiative für gesundheitliches Umdenken, das mit dem Einzelnen beginnt und die ganze Gesellschaft betrifft.

Wir wollen eine Zukunft, auf die die Menschen sich freuen können. Und wir hoffen, dass du dabei bist!

ARTIKEL

ÜBER DEN PERSPEKTIVWECHSEL

Hinter der Initiative und dem Programm “Perspektivwechsel Immunsignatur” steht das MOJO INSTITUT FÜR REGENERATIONSMEDIZIN in Hennef. Das interdisziplinäre Team aus Medizinern, Bewegungs- und Ernährungsexperten beschäftigt sich hier mit der Erforschung und Therapie für optimale Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Die Regenerationsmedizin ist ein neuer Zweig der evidenzbasierten Medizin und praktiziert auf der Grundannahme, dass der Mensch ein organisches Wesen ist, das sich, abhängig von seinen Ressourcen und Herausforderungen, konstant an sein Umfeld anpasst – positiv wie negativ. Spezialisiert ist das MOJO INSTITUT insbesondere auf Menschen mit chronischen oder undiagnostizierbaren Erkrankungen sowie Leistungssportler, die ihren Trainingseffekt optimieren wollen.